AUFBRUCH

Jahr: 2004
Material: Granit, Edelstahl
Länge: 0,9 m  
Standort:  Privatgarten 

Beschreibung:
Wer den Kern haben will, muss die Schale zerbrechen.

Materie wird gebrochen. Die Bruchstelle (Wunde) zeigt ihr glänzendes Inneres, dargestellt durch Edelstahlblech.

Die entstandene Öffnung ist der Raum, aus dem die Energie der „Wahren Quelle“ fließt, dargestellt durch das herausquellende Wasser. 

Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS!