Samen

Jahr:  2011
Material:  Eichenholz
Maße:  1.9 m / o.9 m 
Standort:  Naturzentrum Braderup, Sylt
Projekt: Symposium, 7. Keitumer Skulpturtage 2011, unter dem Motto „Nachgezeiten“

Beschreibung:
Der Stamm wurde wieder das, was er mal war – ein Samen. Er ist Ausdruck der Gleichzeitigkeit von Anfang und Ende. Der Stamm stand zunächst in seiner ganzen Präsenz und Kraft aufrecht da. Doch als ich ihn betrachtete, kam der Impuls, dass er sich neigen muss. Dies ist Ausdruck für eine Demutshaltung, denn wenn die Zeit gekommen ist, muss sich auch der stärkste Stamm einmal neigen.    

Valid XHTML 1.0 Transitional
Valid CSS!